Das Girokonto - die Schuldenfalle

Ein überzogenes Girokonto kann gefährlich werden - teilweise zweistellige Überziehungszinsen sind auch den Verbraucherschützern ein Dorn im Auge. So kann ein gewöhnliches Girokonto ganz schnell zur Schuldenfalle werden.

Die Bandbreite ist enorm, im Schnitt liegt der Dispozins derzeit zwischen 4,9 % und 13 %. Hier fordern Verbraucherschützer mehr Transparenz. Denn die meisten Verbraucher achten bei der Entscheidung für eine Bank meist nicht auf die Höhe der Dispo- bzw Überziehungszinsen. Daher gibt es so gut wie keinen Wettbewerb in diesem Segment.

Ein Dispokredit ist durchaus sinnvoll, denn für kurze Durststrecken oder zum zahlen einer Rechnung am Monatsende ist dies eine unproblematische Lösung. Wenn ein Kunde jedoch dauerhaft im Dispo steckt, sollte er sich über kostengünstigere Alternativen beraten lassen. Etwa die Umschuldung auf einen Ratenkredit. Dieser ist vom Zinsniveau deutlich günstiger und planbarer.

Lassen Sie sich von uns beraten!

Informieren Sie sich auch unter:

www.ratenkredit-reinhart.de

Der Ratenkredit

Die verschiedenen Kreditarten - einfach erklärt

Der Ratenkredit

Ratenkredite sind immer dann eine gute Lösung, wenn die geplanten Anschaffungen das persönliche Budget übersteigen würden. Sie spontan über Geld verfügen und es flexibel einsetzten möchten - beispielsweise um Ihre neue Wohnungseinrichtung zu finanzieren.

Schnell und flexibel - so sollte ein Ratenkredit sein. Schließlich erwartet man auch von Ihnen Zuverlässigkeit und zwar in jeder Situation. Egal, ob Sie die eigenen vier Wände verschönern wollen, eine neue Küche brauchen oder sich Träume erfüllen. Mit einem Ratenkredit sind Sie unabhängig und flexibel. Wir bieten Ihnen eine faire Finanzierungsmöglichkeit.

Der Ratenkredit tritt heutzutage in vielen Varianten auf und ist im Finanzierungsbereich nahezu allgegenwärtig. Ob man sich als Verbraucher ein neues Auto, Fernseher, Möbel oder sonstige Konsumartikel kaufen möchte, fast immer entscheidet man sich für einen Kredit dieser Art. Man kauft diese Waren auf Raten.

Ein Hauptmerkmal des Ratenkredites besteht sicherlich darin, dass es sich dabei zum einen um eine sehr transparente und leicht zu verstehende Darlehensart handelt. Zum anderen ist der Kredit aber auch sehr vielfältig einsetzbar. Angeboten wird diese Darlehensform nicht nur von Kreditinstituten, sondern schon seit vielen Jahren auch von Autohändlern, von Warenhäusern, Versandhäusern oder Elektromärkten. Auch wenn der Ratenkredit vielleicht nicht immer vom Namen her als solcher bezeichnet wird, so steckt dieser dennoch hinter ganz vielen Begriffen und Zahlungsweisen, wie zum Beispiel dem Autokredit, dem Warenkredit, Konsumkredit, dem Anschaffungsdarlehen, dem Verbraucherkredit, dem Allzweckdarlehen oder den Ratenzahlungsvereinbarungen, die man mit verschiedenen Unternehmen treffen kann. Je nach Anbieter sind in diesem Bereich Laufzeiten des Kredites zwischen 12 und 120 Monaten üblich. Auch von der möglichen Darlehenssumme her hat man als Kreditnehmer oftmals einen se

mehr...

Ratenkredit

Ratenkredite lassen Träume wahr werden

Ratenkredite sind immer dann eine gute Lösung, wenn die geplanten Anschaffungen das persönliche Budget übersteigen würden. Sie spontan über Geld verfügen und es flexibel einsetzten möchten - beispielsweise um Ihre neue Wohnungseinrichtung zu finanzieren.

Schnell und flexibel - so sollte ein Ratenkredit sein. Schließlich erwartet man auch von Ihnen Zuverlässigkeit und zwar in jeder Situation. Egal, ob Sie die eigenen vier Wände verschönern wollen, eine neue Küche brauchen oder sich Träume erfüllen. Mit einem Ratenkredit sind Sie unabhängig und flexibel. Wir bieten Ihnen eine faire Finanzierungsmöglichkeit.

Der Ratenkredit tritt heutzutage in vielen Varianten auf und ist im Finanzierungsbereich nahezu allgegenwärtig. Ob man sich als Verbraucher ein neues Auto, Fernseher, Möbel oder sonstige Konsumartikel kaufen möchte, fast immer entscheidet man sich für einen Kredit dieser Art. Man kauft diese Waren auf Raten.

Ein Hauptmerkmal des Ratenkredites besteht sicherlich darin, dass es sich dabei zum einen um eine sehr transparente und leicht zu verstehende Darlehensart handelt. Zum anderen ist der Kredit aber auch sehr vielfältig einsetzbar. Angeboten wird diese Darlehensform nicht nur von Kreditinstituten, sondern schon seit vielen Jahren auch von Autohändlern, von Warenhäusern, Versandhäusern oder Elektromärkten. Auch wenn der Ratenkredit vielleicht nicht immer vom Namen her als solcher bezeichnet wird, so steckt dieser dennoch hinter ganz vielen Begriffen und Zahlungsweisen, wie zum Beispiel dem Autokredit, dem Warenkredit, Konsumkredit, dem Anschaffungsdarlehen, dem Verbraucherkredit, dem Allzweckdarlehen oder den Ratenzahlungsvereinbarungen, die man mit verschiedenen Unternehmen treffen kann. Je nach Anbieter sind in diesem Bereich Laufzeiten des Kredites zwischen 12 und 120 Monaten üblich. Auch von der möglichen Darlehenssumme her hat man als Kreditnehmer oftmals einen sehr großen Spielraum, wenn es

mehr...

Bild-Reinhart
blockHeaderEditIcon

Kredit trotz Schufa vermittelt Reinhold Reinhart

Reinhold Reinhart​

text - anrufen
blockHeaderEditIcon

Rufen Sie jetzt an,

wir beraten Sie gerne: 

09762 - 7130

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail

Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr Infos

*