*
Logo Reinhart
blockHeaderEditIcon
intelligente Finanzierungslösungen
REINHOLD REINHART

Header Kredit 4
blockHeaderEditIcon

Wenn nicht jetzt, wann dann??

Handeln Sie jetzt, bevor es zu spät ist.

Denn Sie wissen selbst, wann bei Ihnen der finanzielle Punkt der Zahlungsunfähigkeit erreicht ist.

Denn spätestens mit der 2. Umschuldung des voll beanspruchten Dispo – Limits bzw. bei Rücklastschriften sollte man sich mit dem Thema der Umschuldung / Bereinigung der finanziellen Verhältnisse / Angelegenheiten beschäftigen und rechtzeitig die Weichen stellen.

Max. werden von der Hausbank 2 x Jährlich  Dispo Kredite umgeschuldet. Bei den Privatkrediten ist dieses  Vorgehen  genauso. Eine Aufstockung eines Ratenkredites ist ebenfalls bei den meisten Teilzahlungsbanken nur  2 x Jährlich möglich. Steht eine erneute Umschuldung / Anschaffung an, so hat man meistens keine Chance mehr, für eine neue Kreditausreichung bzw. -Aufstockung. Das interne Scoring Verfahren bei der Hausbank lässt dies nicht mehr zu!

Auch sollte man die verlockenden zinsgünstigen bzw. 0 % Finanzierungen (Anbieter: div. Versandhandel, Media Markt und div. Großhandelsriesen wie Ikea) nicht zu oft bzw. noch besser, überhaupt  nicht beanspruchen.

Denn mit jeder Kreditbeanspruchung, auch wenn diese Beträge unter € 500,00 liegen, werden diese Konsumenten Kredite  der Schufa gemeldet. Diese Meldungen verschlechtern Ihren Schufa – Score Wert (Bonitätswert – Bonitätsindex). Auch wenn sie Ihre bisherigen Kreditraten pünktlich zurückbezahlt haben, werden Sie als Konsum – Kunde eingestuft.

Ebenso sollte man den Verlockungen von Kreditkarten von den großen Versandhäusern wiederstehen. Diese Karten werden mit Konto – Nummer und Kreditkarten – Limit der Schufa gemeldet. Empfehlung:  Eine Kreditkarte bei der Hausbank genügt.

Bei jeder Kreditanfrage (interne Scoring Maschine läuft im Hintergrund)  wird bei den Banken nach folgendem Verfahren entschieden:

Hausbank – Scoring – dieses interne Scoring setzt sich wie folgt zusammen:

persönliche Gegebenheiten:

  • Alter
  • Geschlecht
  • Familienstand
  • Erreichbarkeit – Festnetz, Handy und E-Mail Adresse (heute normal)
  • Beruf
  • Arbeiter / Angestellt
  • Betriebszugehörigkeit

Bonität:

  • Einkommen (Lohn / Gehalt, Rentenbezüge)
  • Kindergeld
  • = Einkommen
  • ./. pauschalierte Lebenshaltungskosten
  • ./. Miete
  • ./. sonstige Verbindlichkeiten (Privatkredite, Immobilienkredite)
  • ./. Unterhalt und sonstige Ausgaben
  • = freies verfügbares Einkommen
  • ./. Kreditrate für neu beantragtes Privat Darlehen
  • = Liquiditäts Überschuss  bzw. positives Haushaltsergebnis

Und hier bei diesem Ergebnis ist es noch wichtig, dass der Verschuldungsgrad nicht über 50 % liegt, d.h. das Verhältnis der mtl. Ausgaben zum Einkommen.

Ein weiterer ausschlaggebender Faktor bei der Kreditgenehmigung  ist die Schufa Auskunft.

Der Schufa – Score – Wert , auch Schufa – Bonitäts – Index genannt, reicht von 0 % - 100 %.

Bei einem Scorewert von 93 % ist die Anfrage kritisch bzw. liegt noch im Grenzbereich.

Und dieser Scorewert ist fest im Banksystem eingespeichert.

Machen Sie nun den Kurztest

  • Wurde Ihr Dispo Saldo bereits 2 x umgeschuldet?
  • Sie haben mehr als zwei Ratenkredite
  • Sie haben mehr als zwei Kreditkarten mit entsprechenden Kreditrahmen
  • Sind Rücklastschriften schon vorgekommen?
  • Ist der Schufa – Score Wert unter 93 %
  • Sind Raten - Kredite bereits rückständig bzw. wurden Ratenzahlungen nicht eingelöst?
  • Wurde Ihnen bereits eine Kreditkündigung angedroht?
  • Wurde Ihnen bereits eine Zwangsversteigerung angedroht?

Haben Sie mehr als drei Fragen mit Ja beantwortet? Dann sollten Sie schnellstmöglich handeln!

Als Experte für die schwierigsten Finanzierungsangelegenheiten habe ich die Lösungen.

Ein Anruf genügt: 09762-7130

comments powered by Disqus
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail