*
Logo Reinhart
blockHeaderEditIcon
intelligente Finanzierungslösungen
REINHOLD REINHART

Header Kredit 4
blockHeaderEditIcon

Die Gunst der Stunde nutzen – günstig zum Eigenheim

Für Häuslebauer bringt die Finanzkrise einen positiven Effekt mit sich: Die Senkung der Leitzinsen haben dazu geführt, dass Kreditgeber nun günstiger anbieten. Die Bauzinsen sind weiterhin auf einem niedrigen Niveau, es ist also ideal um für das Eigenheim zu sparen. Wer also mit dem Gedanken spielt einen Immobilienkredit aufzunehmen, kann sich auch weiterhin auf niedrige Bauzinsen freuen.

Wichtig ist es nun verschiedene Angebote zu prüfen und sich dann auch für die richtige Tilgungshöhe zu entscheiden. Statt der üblichen Anfangstilgung von einem Prozent sollte der Kreditnehmer nach Möglichkeit mindestens eine Tilgungshöhe von zwei Prozent wählen. Weil sich dadurch die gesamte Laufzeit des Darlehens verringert, sparen Sie bares Geld. Denn auch die niedrigen Zinsen haben einen Haken:  Die monatliche Darlehensrate besteht aus einem Zins – und aus einem Tilgungsanteil, wobei im Laufe der Zeit bei gleichbleibender Rate der Zinsanteil geringer, dafür der Tilgungsanteil höher wird. Da die Zinsen immer auf die noch verbleibende und langsam aber stetig sinkende Restsumme gezahlt, dadurch steigt der Tilgungsanteil langsam an. Bei niedrigen Zinsen hingegen sinkt der Zinsanteil langsamer, das bedeutet es dauert länger den Kredit abzuzahlen.

Viele Banken bieten aber auch die Möglichkeit der Sondertilgung, der Vorteil ist, dass die regelmäßig zu zahlende Rate weiterhin niedrig bleibt, Sie aber zusätzliches Geld dazu verwenden können schneller schuldenfrei zu werden.

Zum anderen ist auch die Zinsbindungszeit ausschlaggebend. In Hochzinsphasen ist eine kurze Zinsbindung ratsam, wenn man schon bald mit sinkenden Zinsen rechnet. Die momentan günstigen Bauzinsen sollten sich Häuslebauer hingegen solange wie möglich sichern, also mindestens 15 oder gar 20 Jahre. Das spart Ihnen bares Geld!

Auch Kreditnehmern, die sich bereits in einer Finanzierung gebunden sind, bietet das aktuelle Zinsniveau Chancen. Mit einem sogenannten Forward-Darlehen können Sie sich bis zu 60 Monate (je nach Anbieter) im Voraus die günstigen Zinsen per Vertrag zusichern lassen. Lesen Sie hierzu auch in unserem Blog den Artikel zu Forward Darlehen unter www.123kreditjetzt.de

comments powered by Disqus
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail