*
Logo Reinhart
blockHeaderEditIcon
intelligente Finanzierungslösungen
REINHOLD REINHART

Header Kredit 4
blockHeaderEditIcon

Die verschiedenen Kreditarten - einfach erklärt

Der Ratenkredit

Ratenkredite sind immer dann eine gute Lösung, wenn die geplanten Anschaffungen das persönliche Budget übersteigen würden. Sie spontan über Geld verfügen und es flexibel einsetzten möchten - beispielsweise um Ihre neue Wohnungseinrichtung zu finanzieren.

Schnell und flexibel - so sollte ein Ratenkredit sein. Schließlich erwartet man auch von Ihnen Zuverlässigkeit und zwar in jeder Situation. Egal, ob Sie die eigenen vier Wände verschönern wollen, eine neue Küche brauchen oder sich Träume erfüllen. Mit einem Ratenkredit sind Sie unabhängig und flexibel. Wir bieten Ihnen eine faire Finanzierungsmöglichkeit.

Der Ratenkredit tritt heutzutage in vielen Varianten auf und ist im Finanzierungsbereich nahezu allgegenwärtig. Ob man sich als Verbraucher ein neues Auto, Fernseher, Möbel oder sonstige Konsumartikel kaufen möchte, fast immer entscheidet man sich für einen Kredit dieser Art. Man kauft diese Waren auf Raten.

Ein Hauptmerkmal des Ratenkredites besteht sicherlich darin, dass es sich dabei zum einen um eine sehr transparente und leicht zu verstehende Darlehensart handelt. Zum anderen ist der Kredit aber auch sehr vielfältig einsetzbar. Angeboten wird diese Darlehensform nicht nur von Kreditinstituten, sondern schon seit vielen Jahren auch von Autohändlern, von Warenhäusern, Versandhäusern oder Elektromärkten. Auch wenn der Ratenkredit vielleicht nicht immer vom Namen her als solcher bezeichnet wird, so steckt dieser dennoch hinter ganz vielen Begriffen und Zahlungsweisen, wie zum Beispiel dem Autokredit, dem Warenkredit, Konsumkredit, dem Anschaffungsdarlehen, dem Verbraucherkredit, dem Allzweckdarlehen oder den Ratenzahlungsvereinbarungen, die man mit verschiedenen Unternehmen treffen kann. Je nach Anbieter sind in diesem Bereich Laufzeiten des Kredites zwischen 12 und 120 Monaten üblich. Auch von der möglichen Darlehenssumme her hat man als Kreditnehmer oftmals einen sehr großen Spielraum, wenn es die finanziellen Verhältnisse zulassen. Zumeist kann man Ratenkredite ab einer Darlehenssumme von 10.000 Euro erhalten und man kann die Kredite auch bis zu Beträgen von 80.000 Euro in Anspruch nehmen. Vom Zinssatz her gibt es besonders im Bereich Ratenkredit zum Teil extrem große Unterschiede zwischen den verschiedenen Kreditgebern, seien es Banken, Autobanken, Versandhäuser oder Warenhäuser. Viele Banken bieten bonitätsabhängige Konditionenen, das heißt: Kreditnehmer mit guter Bonität/Einkommen und mit dem entsprechendem Überschuss in der Haushaltsrechnung bekommen Top-Zinsen.

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie unter

www.ratenkredit-reinhart.de

  • JETZT KREDITE VERGLEICHEN

Hier finden Sie einen Vergleichsrechner mit verschiedenen Banken und Angebote, vom Zinssatz über die Laufzeit mit Kreditbetrag bis hin zur monatlichen Belastung.

Mit wenigen Klicks vergleichen und beantragen Sie Ihren persönlichen Ratenkredit bei über 20 Banken im Vergleich.

comments powered by Disqus
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail